• Qualität ohne Kompromisse. Allen unseren Weinen, vom Gutswein bis zur Großen Lage, gilt die gleiche Aufmerksamkeit. An jedem Tag der Vegetationsperiode arbeiten wir mit Herz und Hand in unseren Weinbergen, um das Potential unseres Terroirs optimal auszuschöpfen und im Herbst gesunde und ausdrucksstarke Trauben zu ernten. Im Keller begleiten wir den Most durch sanfte Steuerung bei seiner Transformation zu Wein. Den Rest regelt die Natur.
     
     
     
  •  
     
     
  • Donatus Landgraf von Hessen und Martin Walther
     
     
  • Unsere ungeteilte Aufmerk­samkeit gilt selbst­ver­ständlich auch den Trauben, die wir für unsere Gutsweine aus­erkoren haben. VDP.Gutsweine sind der erfrischend saftige und jugend­liche Einstieg in unsere Qualitäts­py­ramide. Sie werden aus selek­tionierten Trauben gewonnen, die in unseren Lagen rund um den Johannisberg seit Jahr­hunderten wachsen. Unsere VDP.Gutsweine zeichnen sich durch spritzig-belebende und erfrischende Charakter­züge aus.
  • Um die lokalen Eigen­schaften unserer Weine zu betonen, sind eine inten­sive Weinbergs­arbeit und reduzierte Erträge uner­läss­lich. Wir vera­rbeiten die Trau­ben aus Johannisberg und Winkel in indivi­duellen Chargen, um ihre Charakter­züge mög­lichst eigen­ständig ins Glas zu brin­gen. Unser Wein­keller ist auf diese Auf­gabe perfekt vorbe­reitet, denn dort halten wir viele Gebinde unter­schied­licher Größe bereit, um die spezi­fischen Her­künfte getrennt verar­beiten und lagern zu können. Dabei setzen wir je nach Reb­sorte, Wein­berg und Jahr­gang Edel­stahl­tanks oder Holz­fässer ein. So ent­ste­hen Orts­weine, die unseren Erwar­tungen an die Einma­ligkeit des Rheingauer Terroirs in ganz beson­derer Weise entsprechen.
  • Die Großen Gewächse aus un­seren Spitzen­lagen Johannis­berger Klaus, Winkeler Hasen­sprung und Winkeler Jesuiten­garten reprä­sen­tieren auf ein­dring­liche Weise, welche Poten­tiale diesen heraus­ra­genden, von der Natur beson­ders begün­stigten Wein­bergen innewohnt. Ein kom­plexes, konzen­trier­tes und zugleich fili­gran-elegantes Riesling-Erlebnis. Die Essenz Rheingauer Parade-Lagen!
  • Dachsfilet. Steckenpferd. Goldstück.

    Diese Weine sind ganz bes­ondere Krea­tionen des Weingutes Prinz von Hessen und zählen zur quali­ta­tiven Spitze un­serer Pro­dukte. Die akri­bisch ver­le­senen Trau­ben ern­ten wir in zerti­fi­zierten Lagen. In diesen Weinen konzen­trieren sich die unver­wechsel­baren Eigen­schaften des Rieslings in ihrer ganz eigenen aroma­ti­schen Aus­prägung: Fruchtige Eleganz, minera­lische Kraft und große aroma­tische Finesse. Dabei schöpft unser Keller­meister die gesamte Band­breite aus, die der Ries­ling zu bieten hat - von trocken bis zur hoch­ele­ganten natür­lichen Restsüße.