26.01.2019


Rebschnittkurs im Weingut


Der Rebschnitt ist ein äußerst wichtiger Arbeitsschnitt am Beginn des Weinjahres zur Erreichung bester Weinqualität. 
In einer kurzweiligen Einführung lernen Sie unter fachkundiger Anleitung das Schneiden der Reben kennen.

Termin: Samstag, 26.01.2019 (bei schlechtem Wetter Rebschnitt in Theorie / Fachvortrag und moderierte Weinprobe im Weingut)

Treffpunkt im Weingut um 11:30 Uhr
- Reben schneiden zusammen mit dem Außenbetriebsleiter Herrn Walther
- Kleine Mittagsverköstigung auf dem Weingut
- Anschließend Kellerführung
- Abschluss in der Vinothek

Zeitrahmen ca. 11:30 - 15:30 Uhr

Ihr Beitrag für den Rebschnittkurs beträgt 39,00EUR pro Person, für unsere Rebstockpaten 29,00EUR, Kinder unter 12 Jahren sind frei. Um Ihre Hände zu schonen empfiehlt sich ein dünner Arbeitshandschuh.
Falls Sie eine Gartenschere besitzen, können Sie diese zum Rebschneiden mitbringen. Geeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich.

Begrenzte Platzzahl und Vorauskasse
Reservierung/Anmeldung gerne
telefonisch +49(0)6722-40918-0 oder per Mail an Weingut@prinz-von-hessen.de

 

zurück zu VERANSTALTUNGEN




17.11.2018 und 18.11.2018


Tage der offenen Tür

Wir laden Sie herzlich ein unsere Sekte und Weine zu probieren.
Bei unserer Weinpräsentation lernen Sie die Weinmacher kennen und das ganze Team freut sich auf Sie!
Während einer Weingutsbesichtigung um 15:30 Uhr an beiden Tagen erfahren Sie Wissenswertes über das Haus Hessen und die Weinerzeugung hier im Weingut.
Für das leibliche Wohl ist mit unserer kleinen herbstlichen Straußwirtschaft gesorgt. Wir beenden die Grillsaison mit bester Bratwurst aus der Rhön von Bauer Uwe Wiedelbach, der auch wieder mit einem Stand vertreten sein wird. Es gibt auch Sitzplätze im Trockenen und Warmen.

Unser Caterer "Hirsch in Flammen" hat sich feine Leckereien, passend zum Wein, für Sie ausgedacht.

Perfekt dazu passend freuen wir uns wieder auf die köstlichen Senf- und Soßenspezialitäten aus der Manufaktur Kornmayer.
Gutes aus Hessen präsentiert Florian Henrich von „Zeit & Genuss“, Kronberg. 
Bei Max & Anna Design gibt es hübsche Kinderkleidung, Täschchen, Kissen, Schlüsselanhänger und vieles mehr. Max Graeff unterstützt damit die Stiftung Bärenherz e.V..

Für die süßen Momente hält das Coffeebike von "Kaffeekirschle" hausgemachte Spezialitäten bereit.



geöffnet von 12 bis 18 Uhr
Eintritt frei
keine Anmeldung erforderlich